2019 wird zum ersten Mal der Tourismuspreis Rheinland-Pfalz verliehen.

Im Zeitraum vom 28. November 2018 bis 31. Mai 2019 sind insgesamt 70 gültige Bewerbungsbeiträge für den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2019 eingegangen. Wir danken allen Bewerberinnen und Bewerbern herzlich für die Teilnahme!

Eine interdisziplinäre Jury, bestehend aus ausgewählten Personen touristischer Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz, wird nun alle eingereichten Unterlagen sichten, bewerten und daraus die neun Nominierten (drei Nominierte je Kategorie) auswählen. Die Nominierten werden nach den Jurysitzungen Ende September 2019 feststehen. 

Die feierliche Preisverleihung an die jeweils ersten Preisträger je Kategorie, wird auf dem Tourismustag Rheinland-Pfalz am 12. November 2019 stattfinden.

Wir drücken die Daumen!

Prämiert werden die besten Tourismuskonzepte aus drei Kategorien:

1. „Gastgeber des Jahres“ für Tourismusprojekte aus dem Gastgewerbe

2. „Projekt des Jahres“ für Tourismusprojekte von touristischen Organisationen, Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen

3. „Innovation des Jahres“ für innovative Tourismusideen, die noch in der Entwicklungsphase stehen

„Mit dem rheinland-pfälzischen Tourismuspreis zeichnen wir die besten touristischen Projekte und Betriebe in unserem Land aus und setzen einen Impuls: Wir brauchen den Mut, kreative, innovative Ideen im Tourismus zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Gäste schätzen die rheinland-pfälzische Lebensart und Gastfreundschaft und lassen sich gerne von neuen touristischen Angeboten überraschen. Wer die Wünsche seiner Gäste im Blick behält, bleibt wettbewerbsfähig.“

Dr. Volker Wissing

Schirmherr und Wirtschaftsminister Rheinland-Pfalz

 

Die Jury

Eine interdisziplinäre Jury bestehend aus ausgewählten Personen touristischer Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz bewertet die eingereichten Videos und Unterlagen und wählt die Nominierten aus.


Die Preise

Kategorie

„Gastgeber des Jahres“

5.000 Euro

verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Kategorie

„Projekt des Jahres“

5.000 Euro

verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Kategorie

„Innovation des Jahres“

BMW i3* für ein Jahr

verliehen durch den ADAC in Rheinland-Pfalz
*Der BMW ist mit dem Logo "Tourismuspreis Rheinland-Pfalz" gebrandet.

Die Gewinner werden im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz präsentiert, über Social Media-Kanäle kommuniziert und dürfen mit der Auszeichnung werben.

NACH OBEN